50 Franken Holzfäller

Zweite Banknotenserie (1911) Diese zwischen 1911 und 1914 erstmals ausgegebenen Noten wurden in den Jahren 1956/57 ersetzt - eine ausserordentliche Lebensdauer für Banknoten. Die 5-Franken-Note war dafür bestimmt, die silberne 5-Franken-Münze zu ersetzen, die im Kriegsfall oder während einer schweren Krise gehortet und somit weitgehend dem Zahlungsverkehr entzogen wurde. (Quelle: SNB)
 
1 bis 3 (von insgesamt 3)