Mail an Münzen Borchert

English Deutsch
 

Der Hinweis auf unsere Geschäftsbedingungen, sowie deren Anerkennung, ist im Bestellvorgang obligatorisch. Sursee, 01. September 2017

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Vorausüberweisung an Schweizer Bankkonto in Schweizer Franken
Als Zahlungsmethode wird bei der Onlinebestellung "Banküberweisung" (CH-Standard Bank Transfer) als Zahlungsart gewählt. Im weiteren Verlauf werden alle nötigen Daten für die Vorabüberweisung bekanntgegeben. Nach erfolgtem Bestellabschluss wird eine E-Mailbestätigung mit allen Daten gesendet.

V
orausüberweisung an Schweizer Bankkonto in Schweizer Franken via Postkonto
Als Zahlungsmethode wird bei der Onlinebestellung "Postzahlung" (Postkonto Transfer) als Zahlungsart gewählt. Im weiteren Verlauf werden alle nötigen Daten für die Vorauszahlung bekanntgegeben. Für eine Onlineüberweisung in Yellownet wird nur die IBAN benötigt. Für eine Bareinzahlung am Postschalter der Schweizer Post ist die Postkontonummer, sowie IBAN und Bankbezeichnung notwendig. Nach erfolgtem Bestellabschluss wird eine E-Mailbestätigung mit allen Daten gesendet.

Vorausüberweisung an deutsches Bankkonto in Euro
Als Zahlungsmethode wird bei der Onlinebestellung "Banküberweisung" (EU-Standard Bank Transfer) als Zahlungsart gewählt. (ausgewählte Bestellwährung oben = EUR) Im weiteren Verlauf werden alle nötigen Daten für die Vorabüberweisung bekanntgegeben. Nach erfolgtem Bestellabschluss wird eine E-Mailbestätigung mit allen Daten gesendet.

Selbstabholung gegen Barzahlung in unserer Münzenhandlung in Sursee ab Folgetag der Bestellung
Als Zahlungsmethode wird bei der Onlinebestellung unter Versandart "Selbstabholung" gewählt. (Selbstabholung gegen Barzahlung) Die Bestellung wird anschliessend versandkostenfrei abgeschlossen. Nach erfolgtem Bestellabschluss wird eine E-Mailbestätigung mit allen Daten gesendet. Der Kunde / die Kundin bezahlt die Ware ab dem Folgetag der Bestellung in Bar in Schweizer Franken oder Euro (nur Euro-Banknoten) in unserem Ladengeschäft "Goldankauf Sursee" (Impressum). Geben Sie uns bitte mindestens 24 Std. Zeit die Ware zu disponieren.

WICHTIGER HINWEIS, speziell für Überweisungen aus dem Ausland: Alle Bankspesen (Auftraggeber & Empfänger) gehen zu Lasten des Auftraggebers. Wir erwarten den Rechnungsbetrag Netto, ohne jegliche Gebührenabzüge/Wechselkursverluste.



GARANTIE

Wir garantieren für die Echtheit der angebotenen Münzen. Fälschungen oder Nachprägungen sind eindeutig als solche deklariert.

 

PREISE

Die angegebenen Preise sind verbindlich (Irrtümer vorbehalten). Die Ausnahme sind Edelmetalle. Diese werden nicht unter Metallwert abgegeben, es sein denn, es ist in der Artikelbeschreibung ausdrücklich vermerkt.

 

MINDERMENGENZUSCHLAG

Für Bestellungen mit Gesamtwarenwert unter CHF 9.00 verrechnen wir einen Mindermengenzuschlag in Höhe von CHF 5.00

 

ZAHLUNGSZIEL

Als Zahlungsziel für Internet-Bestellungen gelten 3 Arbeitstage ab Bestelldatum als vereinbart (Datum Gutschrift oder Datum Barzahlung). Die Ware ist für diese 3 Arbeitstage verbindlich für den Kunden reserviert. Nichteinhaltung der Zahlungsfrist entbindet den Käufer nicht vom Kaufvertrag. Bei verspäteter Zahlung oder Abholung ist der Verkäufer nicht zur Lieferung, bzw. nicht zur Lieferung zum vereinbarten Preis verpflichtet, sollte der übliche Marktpreis seit Auftragsbestätigung um mehr als 2% gestiegen sein.

 

DOPPELZAHLUNGEN / FEHLZAHLUNGEN

Führen Sie Ihre Zahlungen bitte sorgfältig durch und kontrollieren Sie alle Details, bevor Sie einen Zahlungsauftrag bestätigen. Für Rücküberweisungen auf Grund einer Doppelzahlung, Falschzahlung oder für Teil-Rücküberweisungen wegen zu hohem Betrag, verrechnen wir eine Aufwandspauschale in Höhe von EUR 5.00 / CHF5.00 pro Buchung. Sollten Sie uns Bargeld zusenden, achten Sie bitte auf den korrekten Betrag. Wir senden kein Wechselgeld zurück.

 

ZAHLUNGSVERZUG / NICHTBEZAHLUNG

Werden bestellte Artikel nicht innerhalb der Zahlungsfrist bezahlt (Datum der Gutschrift) gerät der Käufer/die Käuferin ohne Erinnerung/Mahnung in Verzug. Möglicherweise zwischenzeitlich gestiegene Beschaffungskosten gehen zu Lasten des Kunden. Der Verkäufer ist mit Ablauf der Zahlungsfrist berechtigt den üblichen Verzugs-Zinssatz zu verrechnen. Erinnerungen per E-Mail gelten mit dem Absenden an die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung hinterlegte E-Mailadresse als zugestellt. Für die korrekte Hinterlegung der E-Mailadresse ist ausschliesslich der Kunde verantwortlich. Die erste Erinnerung ist kostenfrei. Mahnungen werden per Post eingeschrieben zugestellt. Die erste, sowie jede weitere Mahnung ist entschädigungspflichtig. Die Aufwandsentschädigung für jede Mahnung beträgt: nach Schweiz CHF 15.00 / nach Ausland EU Euro 15.00 / nach Ausland nicht EU CHF 20.00

 

LIEFERUNG / ABHOLUNG

Postversand: Der Versand erfolgt ausschliesslich nach Zahlungseingang. | Selbstabholung: Selbstabholung gegen Barzahlung ist möglich während unserer Öffnungszeiten Die-Fr 10-12 & 13-17 Uhr, Sa 08-12 Uhr. Geben Sie uns bitte mindestens 24 Std. Zeit die Ware zu disponieren. | Es besteht kein Lieferzwang. Sollte etwas nicht lieferbar sein, wird der Kunde sobald wie möglich kontaktiert. Nachrichten per E-Mail gelten mit dem Absenden an die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bestellung hinterlegte E-Mailadresse als zugestellt. Für die korrekte Hinterlegung der E-Mailadresse ist ausschliesslich der Kunde verantwortlich.

 

VERSANDARTEN / VERSANDRISIKO

Versand unversichert bedeutet: Briefversand ohne Aufgabenummer, keine Möglichkeit der Nachforschung. Das Risiko bei unversicherten Sendungen trägt der Käufer. Dieser hat nur bis zu einer gewissen Gesamtsumme die Möglichkeit, versichert oder unversichert zu wählen.

Versand versichert bedeutet: Versand mit Aufgabenummer, eingeschrieben und vollversichert ab Aufgabepoststelle Schweiz bis Zustellbestätigung der Schweizerischen Post oder Zustellbestätigung des ausländischen Zustelldienstes (Deutschland, in der Regel Deutsche Post). Der Kunde hat Anspruch auf vollen Schadenersatz bei Verlust der Sendung.

 

RÜCKGABERECHT

Bei berechtigtem Mangel eine Woche ab Datum der Zustellung, bzw. des ersten Zustellversuches. (Avisierung durch den Zusteller). Beidseitig empfangene Leistungen (Ware im Originalzustand, bzw. Warenwert, nicht Versandkosten) müssen herausgegeben werden. Der Artikel muss im Originalzustand zurückgesendet werden (nicht nachträglich gereinigt oder verändert). Zur Fristwahrung genügt eine E-Mail, ein Telefonat, bzw. rechtzeitiges Absendedatum. Für Artikel aus der Rubrik "Fundgrube" und für auf "Edelmetallbasis" bestellte Artikel besteht KEIN RÜCKGABERECHT.

 

RÜCKTRITTSRECHT

Ein Rücktrittsrecht ist nicht vorgesehen. Die Onlinebestellung stellt einen rechtsgültigen und rechtsverbindlichen Kaufvertrag dar. Mit dem letzten Klick auf "Bestellen“ wird ein verbindlicher Kaufvertrag ohne Rücktrittsmöglichkeit geschlossen. Der Käufer verpflichtet sich zu Bezahlung der bestellten Ware.

 

IMPORT / EXPORT

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die Einfuhrbestimmungen Ihres Landes. Münzen Borchert übernimmt keine Zollgebühren für Versandartikel Schweiz -> Ausland, oder für Ware, die in unseren Geschäftsräumen persönlich abgeholt wird. Eventuell anfallende Kosten für den Import bezahlt ausnahmslos der Empfänger. Infos für Kunden aus Deutschland: http://www.zoll.de

 

ABBILDUNGEN

Alle Bilder, Abbildungen, Fotos dieser Webseite sind Eigentum der Firma Münzen Borchert. Jede Art der Nutzung von Bildinhalten dieser Webseiten, insbesondere der Download der Bilddaten sowie die Verwendung, Weitergabe und Vervielfältigung, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Fa. Münzen Borchert. Die unrechtmässige Verwendung von Abbildungen wird in Rechnung gestellt (üblicherweise mit dem 5fachen der normalen Gebühren). Werden uns unrechtmässig verwendete Abbildungen gemeldet oder entdecken wir im WWW unrechtmässig veröffentlichte Abbildungen, die wir als unser Eigentum identifizieren, lassen wir kostenpflichtig nachforschen, wer diese ins Netz gestellt hat und behalten uns weitere Schritte vor.

 

GERICHTSSTAND

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Parteien ist Schweiz / 6210 Sursee

 

Der Hinweis auf unsere Geschäftsbedingungen, sowie deren Anerkennung, ist im Bestellvorgang obligatorisch. Um den Missbrauch unseres Angebotes einzuschränken, speichern wir die IP-Adresse des Kunden bei der Registrierung und Bestellung. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sursee, 01. September 2017

 


Back