Mail an Münzen Borchert

English Deutsch
 
Papst Paul I. | Kathedrale CHF 40,00
Art.Nr.: Kathedrale
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: Ab Lager lieferbar
Papst Paul I. | Kathedrale

Material: Silber
Gewicht: 20 Gramm
Feinheit: 0.9999
Durchmesser: 33 mm
Qualität: stempelglanz

Johannes Paul I., mit bürgerlichem Namen Albino Luciani (* 17. Oktober 1912 in Forno di Canale; † 28. September 1978 in der Vatikanstadt) wurde am 26. August 1978 zum Papst gewählt (als Nachfolger Pauls VI.). Da er noch im selben Jahr starb, ging 1978 als ein Dreipäpstejahr in die Geschichte ein. Sein Nachfolger wurde Johannes Paul II. An ihn wird in Italien mit den Appellativen von «Il Papa del sorriso» (deutsch: „Papst des Lächelns“) und «Il sorriso di Dio» (deutsch: „Lächeln Gottes“) erinnert.