Mail an Münzen Borchert

English Deutsch
 
Costa Rica 100 Colones 1974 CHF 25,00

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: Ab Lager lieferbar
Costa Rica 100 Colones 1974

100 COLONES 31.6 g., 0.500 Silber

Costa Rica (spanisch für Reiche Küste, früher auch Kostarika) ist ein Staat in Zentralamerika. Er grenzt im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama. Begrenzt wird Costa Rica im Osten durch die Karibik und im Westen durch den Pazifik.

Topographisch lässt sich Costa Rica in fünf Großräume gliedern: in die vulkanischen Bergketten der Cordilleras, das Valle Central mit der Hauptstadt San José, die Schwemmlandebenen der Karibikküste, die zentrale Pazifikküste und die trockene Halbinsel Nicoya im Nordwesten. In den Cordilleras gibt es eine Vielzahl noch aktiver und auch erloschener Vulkane, darunter der Turrialba. Die drei am meisten besuchten sind der Volcán Poás (2704 m), der Arenal (1633 m) und der Irazú (3432 m). Der Chirripó Grande (3820 m) ist der höchste Berg des Landes.