Mail an Münzen Borchert

English Deutsch
 
Altgold Altsilber Goldankauf
Münzen Borchert, Ihr Goldankäufer im Kanton Luzern

www.goldankauf-sursee.ch

Wir kaufen speziell Gold, aber auch Silber in beliebiger Form und führen es der Wiederverwertung zu. Dazu zählen insbesondere: Gold in Form von Schmuck, Barren, Münzen oder Medaillen, wobei der Zustand eher eine sekundäre Rolle spielt. Es entstehen daraus neue Schmuckstücke, Goldbarren, Goldmedaillen oder es finden sich für spezielle Stücke neue Eigentümer, die den ideellen Wert zu schätzen wissen und sich an schönen Dingen erfreuen können.

Unser besonderes Interesse gilt Altgold in Form von Schmuck in jeglichem Zustand, sowie Goldmünzen aus aller Welt, egal ob "First Class Quality" oder "Second Hand". Bieten Sie uns Ihre Schätze zum Kauf an. Sie finden viele wertvolle Informationen und Tipps zum Thema Gold verkaufen, Altgold, Goldankauf und worauf Sie achten sollten auf www.goldankauf-sursee.ch

Wir freuen uns auf Ihren telefonischen Erstkontakt oder Ihre Nachricht per E-Mail, um weitere Details bei einem persönlichen Termin mit Ihnen zu besprechen.

Sie dürfen von uns eine solide und seriöse Ankaufsofferte erwarten. Wir verbürgen uns für absolute Diskretion.

Kontakt: Telefon 041 - 970 41 22, info@muenzenborchert.ch

Sie möchten Sich informieren, wie Sie einfach, sicher und diskret Goldschmuck, Goldmünzen und Silbermünzen zu Bargeld machen können? Diese Website möchte Ihnen Antworten geben, auf die verschiedenen Fragen, die das Thema Gold- und Goldschmuckverkauf mit sich bringen kann. Sie erhalten bei uns wichtige Hinweise und Tipps zum richtigen Vorgehen beim Verkauf und erfahren viele Details über dieses wertvolle Metall. Die Edelmetallkurse sind stets aktuell und die Ankaufspreise für Goldmünzen & Silbermünzen werden täglich, bei Bedarf mehrfach, aktualisiert. 

Altgold - Werbelügen und miese Preise: http://www.kassensturz.sf.tv Gold verkaufen ist zurzeit gross in Mode. Viele Händler bezahlen aber miserable Preise und greifen teilweise zu fragwürdigen Werbemethoden. «Kassensturz» sagt, was man beim Verkauf des Familienschmuckes wissen muss. Einige Goldhändler bezahlen immernoch massiv zu wenig.

Haben Sie eingefasste Goldvreneli, die Ihre Bank nicht ankauft? Kein Problem ... wir kaufen solche Goldmünzen jederzeit gerne an. Wir kaufen nicht ausschliesslich 1. Qualität. Der Ankaufspreis setzt sich wie folgt zusammen: Gewicht des/der Vreneli x Tageskurs in CHF. Dazu kommt dann noch der Wert der Fassung(en). Meist liegt der Gesamtpreis so höher, als der Ankaufspreis für reguläre Vreneli bei einer Bank.

Haben Sie eingefasste Goldbärreli, die Ihre Bank nicht ankauft? Kein Problem ... wir kaufen solche Goldbarren jederzeit gerne an. Wir benötigen nicht zwingend Originalverpackte Ware mit Zertifikat. Der Ankaufspreis setzt sich wie folgt zusammen: Gewicht des/der Barren x Tageskurs in CHF. Dazu kommt dann noch der Wert der Fassung(en). Meist liegt der Gesamtpreis so höher, als der Ankaufspreis für reguläre & originalverpackte Barren bei einer Bank.

... vergleichen Sie die Preise, denn es ist Ihr Geld!

Wir kaufen jede Art von Goldwaren mit den Feingehalten (Legierungen) 333/1000 (8k), 375/1000 (9k), 585/1000 (14k), 750/1000 (18k), 900/1000 (21.6k), 916/1000 (22k), 999/1000 (24k) gegen Barzahlung oder auf dem Postweg mit Banküberweisung. Goldmünzen Schweiz, Goldvreneli, auch eingefasst, Goldmünzen aus aller Welt, Goldtaler, Goldmedaillen, Goldschmuck, auch defekt, Golduhren, Goldunzen (1/1, 1/2, 1/4 & 1/10 Unzen: Krügerrand, Golden Eagle, Maple Leaf usw...) Rotgold, Gelbgold, Weissgold, Silbergeld Schweiz, Silbermünzen aus aller Welt, Silberbesteck, Silberunzen, Gedenkmünzen, Silbertaler, Silbermedaillen, Tafelsilber.

Wir kaufen Schweizer Silbermünzen: Bis 1967 wurden Schweizer Münzen mit Nennwerten von 50 Rappen, 1 Franken, 2 Franken & 5 Franken mit einer Silberlegierung von 835/1000 ausgegeben. (5 Franken 1969 ebenfalls). Ab einem Silberpreis von über Fr. 250.00 je Kilo ist der Silbergehalt in den Münzen von 50 Rp. - 2 Fr. mehr wert, als nur den Nennwert. Beim 5 Frankenstück ist das ab einem Silberpreis von über Fr. 400.00 je Kilo der Fall. Silbergeld ist hiermit beim aktuell extrem hohen Silberpreis deutlich mehr wert als nur den Nominalwert, wie beispielsweise die Bank oder die Nationalbank dafür vergütet. Silbergeld ist heutzutage eine beliebte Anlageform für Personen, die Ihre Ersparnisse in "Sicherheit" bringen möchten. Sehr viele Privatpersonen legen heutzutage einen nicht unbeträchtlichen Teil ihres Vermögens in Silberbarren, Silbergeld oder Silberunzen an. Übrigens: Für spezielle Jahrgänge vergüten wir noch höhere Preise, als in unserer Ankaufsliste publiziert. Auch ältere Jahre in unzirkulierter Qualität, älter als 1930, erzielen bei uns deutlich höhere Preise.

Wir kaufen Silberunzen aus aller Welt: Silber ist heutzutage eine beliebte Anlageform für Personen, die Ihre Ersparnisse in "Sicherheit" bringen möchten. Sehr viele Privatpersonen legen heutzutage einen nicht unbeträchtlichen Teil ihres Vermögens in Silberbarren, Silbergeld oder Silberunzen an. Wir suchen ständig Silberunzen aus Kanada, USA, Österreich, Australien, China, Andorra, Cook Islands. Wir kaufen offizielle Ausgaben, sowie Privatprägungen. Originaltubes & Originalkartons erzielen Spitzenpreise.

www.Goldankauf-Sursee.ch ... einfach zu finden, aber schwer zu vergessen

WICHTIG, egal wo Sie verkaufen!!! Achten Sie immer darauf, dass Sie Einsicht haben, wenn Ihre "Schätze" gewogen werden. Nur so haben Sie die Gewissheit, dass man nicht ein paar zehntel Gramm "vernachlässigt".

Sind in Ihrer Region fliegende Goldankäufer unterwegs, die mit "Höchstpreis aller Zeiten" werben und "Gratis-Kaffee" offerieren? Lassen Sie sich nicht einfach in ein Hotel oder Restaurant bestellen! Seien Sie umsichtig und lassen Sie sich nicht über den Tisch ziehen! Sagen Sie "nein", wenn Sie nicht 100%ig überzeugt sind! Gratis-Kaffee kann sehr schnell sehr teuer werden, wenn man zu gutgläubig ist. Benötigen Sie Informationen zu Ihren Schmuckstücken/Münzen? Rufen Sie uns bitte an, bevor Sie verkaufen! Erkundigen kostet Sie nichts, schützt Sie aber vor bösen Überraschungen. 

Weitere Infos: Unser Firmensitz liegt im Kanton Luzern, genauer gesagt in Willisau. Dort, wo die zu Hause sind, wird der Preis für den Goldankauf besonders gross geschrieben. Auch der weiteste Weg kann sich für den Goldverkauf in barer Münze auszahlen. Egal ob Sie aus Graubünden, Glarus, Schaffhausen oder dem Thurgau anreisen, ob aus Zürich, Bern, dem Aargau oder Solothurn, ob Sie von Schwyz, Uri, Nidwalden oder Obwalden den Vierwaldstättersee umfahren.... oder ob Sie nur den Kanton Luzern durchqueren. Wir bezahlen Ihnen stets den bestmöglichen Preis, nicht nur für Altgold ... auch beim Goldvreneli liegt unser Ankaufspreis ganz weit oben ... und für Silberunzen bezahlen wir den echten Silberpreis, ohne Abzug.

... wir kaufen nach Terminvereinbarung und bezahlen Bar

Das 20 Franken Goldvreneli ist wohl die bekannteste Schweizer Goldmünze. Sie wurde erstmals im Jahre 1897 geprägt. Bis 1949, dem letzten Prägejahr, wurden insgesamt 58,6 Mio. Exemplare dieser beliebten Münze hergestellt. In den Jahren 1911 bis 1922 gelangten zudem 2,6 Mio. 10 Franken Vreneli und im Jahre 1925 fünftausend 100 Franken Vreneli zur Ausgabe. Während die Vorderseite dieser Münzen praktisch eine Verkleinerung bzw. Vegrösserung des ursprünglichen Vrenelis darstellen, unterscheidet sich deren Rückseite deutlich von der früheren Prägung. Das eigentliche Vreneli bleibt aber das 20 Franken Stück.

Beschreibung 20 Franken Vorderseite: Frauenbüste nach links, das reiche Haar in geflochtenem Zopf aufgebunden, das Kleid mit Edelweissen bestickt, vor einem Berghintergrund. Oben Schriftzug "HELVETIA", am Rand unten rechts vertieft der Name des Künstlers "F. LANDRY". Perlkreis.
Rückseite: 20 — FR., dazwischen das Schweizerwappen in ausgeschnittenem Schilde auf üppigem Eichenzweig. Über der Schildmitte, an einem Zweigende Bandknoten mit je zwei flatternden Enden auf jeder Seite, unten Jahrzahl, rechts davon das Münzeichen B. Perlkreis.
Randprägung erhaben: 22 Sterne (für Kantone, 7/7/8). Die Nachkriegsprägungen des Jahrganges "1935" haben zusätzlich ein "L" links von der Jahrzahl. Diejenigen mit den Jahrzahlen 1947 und 1949 tragen anstelle von Sternen die Randschrift "AD LEGEM ANNI MCMXXXI".

Beschreibung 10 Franken Vorderseite: Wie 20-Fr.-Vreneli; im Gegensatz zum 20-Fr.-Stück ist der Name des Künstlers "F. LANDRY" am linken unteren Rand angebracht.
Rückseite: "10 — Fr." und Jahrzahl in zwei Zeilen waagrecht in der Mitte. Darüber das Schweizerkreuz mit Strahlenkranz, unten der Rundung angepasst, zwei inander umschlingende Alpenrosen und Enzianblütenzweige. Unten am Rand das Münzzeichen "B". Perlkreis.
Rand: gerippt

Beschreibung 100 Franken Vorderseite: Wie 10-Fr.-Stück. Rückseite: Wie 10-Fr.-Stück aber mit Wertangabe "100"
Randschrift erhaben: "✩✩✩DOMINUS/PROVIDEBIT/✩✩✩✩✩✩✩✩✩✩"

... wir kaufen auch per Postversand, und bezahlen innert 24 Std. nach Erhalt

Kontakt: Telefon 041 - 970 41 22, info@muenzenborchert.ch



Weitere Unterkategorien: